Nach langen Überlegungen habe ich mich nun dazu entschieden, bereits 2 Jahre nach der letzten Preiserhöhung ab dem 05.09.2022 erneut die Preise anzuheben. Mehrere Faktoren fließen da hinein: die Bürokratie durch meinen sektoralen Heilpraktiker lässt grüßen, der Planungsaufwand hat sich deutlich erhöht (bedingt durch sehr kurzfristige Änderungen z.B. durch Homeofficeregelungen, krankheitsbedingten Ausfälle, leider auch zunehmend immer mehr Fälle, wo ich lange auf Rückmeldungen warten und sogar mehrfach nachfragen muss oder aus unterschiedlichen Gründen kurzfristig abgesagt wird, aber auch ganz kurzfristige Anmeldungen - kurzum: viel planerische Ungewissheit...) - aber eben auch die Preissteigerungen überall spielen eine Rolle... 

Das führt zu einer Preissteigerung von einfach ausgedrückt etwa 2 Euro pro Behandlung.

Die Gültigkeit von bisher erworbenen 10er-Karten und Gutscheinen bleibt bestehen. Neu ist: ab sofort gibt es keine 10er-Karten mehr zu kaufen! Möglich sind stattdessen weiterhin Rezepte, vom Arzt oder auf Heilpraktikerbasis
Rezepte werden ab dem 05.09.2022 entsprechend der Preiserhöhung bei laufenden Rezepten höher abgerechnet. Normalerweise gilt: Bezahlung nach jeder Behandlung oder erst nach Abarbeitung des Rezeptes. 

ANGEBOT
Um den Übergang zu den neuen Preisen aber etwas weniger schmerzhaft zu machen ;-), biete ich ausschließlich im August an, begonnene Rezepte (dann bis max. 10 Behandlungen) im Voraus zu den bisherigen Preisen zu bezahlen! Also quasi wie 10er-Karte früher, nur anders... ;-)

Hier die Preisliste, gültig bis zum 04.09.2022. 
Ab dem 05.09.2022 gilt die neue Preisliste

Für alle, die dabei bislang immer noch ohne Rezept kommen und damit den teuersten Preis bezahlen, hier noch mal der Spar-Hinweis zum Nachlesen: NEU: Sektorale Heilpraktikerin für Physiotherapie

Noch ein Wunsch an jeden: bitte schauen Sie auch noch mal auf diese Seite: Regeln zur Terminvereinbarung
:-)

Die Preisliste ist gültig für alle Firmen. Sie finden Ihre Firma unter Referenzen.